Diagnostik

"Gehaltene Aufnahme" Typ GA-III/E (Art.-Nr. 1100000)

nach Prof. Dr. Scheuba
Haltegerät zur röntgenologischen Überprüfung der fibularen und medialen Bänder im OSG, der Kollateralbänder sowie der Kreuzbänder im Kniegelenk in 90° oder 15° ( Lachman ) Position. mehr...

Handhalter (Art.-Nr. 1150000) nach Dr. Wolfram

Handgelenkshalterung zur Stabilitätsprüfung des Bandapparates der proximalen Reihe der Handwurzelknochen.

30°-Adapter (Art.-Nr. 1230000) nach Prof. Dr. Zwipp

30°-Adapter zur Überprüfung des Ligamentum talocalcaneare interosseum.

Zubehör Syndesmose (Art.-Nr. 1125000) nach Prof. Dr. Zwipp

Zubehör zur Überprüfung der Syndesmose.

Schulterhalter (Art.-Nr. 1510000)

nach Dr. H. Georgousis, W. Zimmer
Haltegerät zur standardisierten Röntgenaxialaufnahme und Stressaufnahme in verschiedenen Rotationsstellungen des Oberarmes.

Daumenhalter (Art.-Nr. 1410000 & 1420000)

nach E. Bayer
Haltegerät zur Überprüfung des ulnaren Seitenbandes am Daumengrundgelenk ("Skidaumen"). Erhältlich für 13x18 cm (Art.-Nr. 1410000) und 18x24 cm (Art.-Nr. 1420000) Kassetten.

MBA (Art.-Nr. 4500000)

nach Prof. Dr. Zwipp
Stand zur Durchführung einer Belastungsaufnahme der Metatarsalia am Fuß.

"Gehaltene Aufnahme" Typ SE-MR (Art.-Nr. 1600000)

Haltegerät zur kernspintomografischen Darstellung bei Verletzungen des fibularen Bandapparates, der Knieseitenbänder und des vorderen und hinteren Kreuzbandes analog der bekannten Technik der „Gehaltenen Aufnahme“ für das Röntgen.

Fußwinkel (Art.-Nr. 1310000)

nach PD Dr. Janssen
Haltegerät zur funktionsgerechten Standard-Röntgenaufnahme (tangential / axial) des Kniegelenks (z.B. Défilé, Knutson).

Universal Kassettenhalter (Art.-Nr. 4410000)

nach B. Heinicke
Kassettenhalter zum Anfertigen von Röntgenaufnahmen speziell bei schwer beweglichen, polytraumatisierten und/oder beatmeten Patienten. Für Kassetten von 13x18 cm bis 40x30 cm.

Lagerungsklappe (Art.-Nr. 4100000)

nach Ortmann

Lagerungshilfe zur Röntgen- und OP-Vorbereitung.